Das Jahr 2015 begann in Gersdorf sportlich

Immer zum Anfang eines neuen Jahres heißt es für die Gersdorfer, auf zum Kegeln, um den "Pokal des Bürgermeisters".
Auf der Kegelbahn in Geringswalde trafen sich am späten Samstagnachmittag die Gersdorfer, um diesen Pokal auszuspielen.
Die Sitzplätze waren bis auf den letzten Platz gefüllt und auch die Teilnehmerzahl war erfreulich hoch:
27 Nichtaktive und 13 Aktive Kegler waren angetreten, zum Kampf um die Pokale und Preise.
Jeder Teilnehmer hatte auf 2 Bahnen jeweils 20 in die Vollen und 10 Abräumer zu spielen.
Bei den Nichtaktiven setzte sich der Titelverteidiger Holger Voigt mit 243 Holz erneut durch. Günther Lewick mit 231 Holz und Ronald Wolf mit 218 Holz belegten
die weiteren Plätze.
Bei den Aktiven gab es mit Max Glaffig einen neuen Pokalgewinner. Er kam mit 296 Holz von der Bahn. Auf die weiteren Plätze kamen Sebastian Bartling mit 276 Holz und
Joachim Lux mit 275 Holz.
Nach der sportlichen Betätigung fand dann der Abend bei einem gemeinsamen Büffet und diversen Getränken seinen gemütlichen Abschluss.
Die Resonanz auf diese Veranstaltung war von allen Seiten positiv und jeder der Anwesenden freut sich schon auf die neue Auflage 2016.


Nichtaktive: v. l. n. r.: Ronald Wolf, Holger Voigt, Günther Lewick



Aktive: v.l.n.r.: Sebastian Bartling, Max Glaffig, Joachim Lux